Freiwillige Feuerwehr Jahnsfelde
Förderverein FF Jahnsfelde 1908e.V.

PKW mit Anhänger gegen Baum geprallt

Am Ostersamstag nachmittags kam es auf der l 36 OV Trebnitz<-> Wulkow zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW-Gespann (mit Anhänger) wobei dieser von der Straße abkam und frontal gegen einen Baum fuhr. Dabei wurde der Anhänger vom PKW mit samt Anhängerkupplung abgerissen und beschädigte neben dem Baum auch ein kürzlich aufgestellten Wildzaun. Der Fahrer konnte selbstständig das Fahrzeug verlassen und wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Zum Einsatz wurden alarmiert die Feuerwehren aus Trebnitz, Jahnsfelde und Müncheberg. Hauptaufgabe der Feuerwehren war das sichern der Einsatzstelle und die Sicherstellung des Brandschutzes. Für die Dauer der Rettungsarbeiten war die Landesstraße 36 kurzzeitig voll gesperrt.

Bereits mitalarmiert war Christop 49 aus Bad-Saarow, der auf Grund der Lage aber den Einsatz abbrechen konnte. Die Aufgabe der medizinischen Versorgung konnte durch den Bodengebundenen Rettungsdienst abgesichert werden.

Zur Unfallursache nahm die Polzei die Ermittlungen zeitnah auf.